Leitbild
 
 
Aktion Rauchmelder
 
Aktuelle Bilder
 
 
 
 
Rauchmelder

Hier finden Sie Informationen über Rauchmelder

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

Wo installiert man Rauchmelder?

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

 

Rauchmelder gehören an die Decke in die Raummitte und können mit den Schrauben und Dübeln, die dem Gerät beigefügt sind, einfach montiert werden. Rauchmelder sind etwa nur so groß wie eine Kaffeetasse, weiß und an der Decke unauffällig.

So schützen Sie sich am besten:

Mindestschutz

  • pro Etage 1 Rauchmelder

 

 

Erweiterter Schutz

  • Kinder und Schlafzimmer
  • Hobbyräume
  • Küchen mit Dunstabzug
  • Dachboden
  • Heizungskeller

 

 

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/uploads/RTEmagicC_2f34fa4afa.gif.gif

 

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/uploads/RTEmagicC_f3e051deab.gif.gif

 

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/uploads/RTEmagicC_736a0092b9.gif.gif

 

Um Fehlalarme zu vermeiden, achten Sie darauf, dass die Rauchmelder nicht in Räumen eingesetzt werden, in denen Wasserdampf oder eine hohe Staubbelastung vorkommen kann.

Neben dem Schutz im Privatbereich bewähren sich seit jahren professionelle Brandmeldesysteme in Betrieben, Hotels, Gaststätten, Kaufhäusern, öffentlichen Gebäuden sowie in der gesamten Industrie. Brandmeldesysteme schützen Leben und Gesundheit und sichern Firmenexistenzen - das Elektrohandwerk berät Sie kompetent und zuverlässig.

 

 

 

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif
http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

Wie funktioniert ein Rauchmelder?

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

 

Rauchmelder arbeiten nach dem foto-elektronischen Streulichtprinzip. Eine Lichtquelle im Gerät durchleuchtet alle paar Sekunden in Form eines Prüfblitzes die Messkammer des Rauchmelders. Sind Rauchpartikel in bestimmter Konzentration in diese Kammer eingedrungen, wird der Lichtblitz reflektiert. Dieses sog. "Streulicht" trifft auf eine Fotozelle, die über eine Elektronikschaltung Alarm auslöst. Dieser wird mittels eingebauter Piezosirene mit einer Lautstärke von 85 db angezeigt. FlammEx Rauchmelder arbeiten ohne radioaktive Substanzen.

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/uploads/RTEmagicC_191297e4c8.gif.gif

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/uploads/RTEmagicC_c1d2b7a12d.gif.gif

 

 

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif
http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

http://www.feuerwehr-oetzingen.de/clear.gif

 

Besucher: on: 1
Ladezeit: 0.003 Sek
© 2018      Freiwillige Feuerwehr Oetzingen      Kontakt - Impressum